Rubrik Begegnungen

Ein Leuchtturm ohne Licht

Er hat noch nie einem Seemann den Weg in den sicheren Hafen gewiesen, hier in Ehrenfeld, 300 Kilometer von der nächsten Küste entfernt. Der Heliosturm ist ein Widerspruch in sich, ein seltenes Exemplar und allein deshalb sympathisch. Er macht eine gute Figur, von seinem stattlichen weißen Sockelgebäude bis hinauf zur Glaskuppel in 44 Meter Höhe. Nur: Was soll man von einem Leuchtturm halten, der nicht leuchtet?

Weiter

Der Schreinermeister, der mit dem Rad kommt

Streng genommen ist Joachim Hoff Schreinermeister. In seiner Werkstatt fertigt er Möbel an und Türen, Fenster und Fahrradanhänger. Dann wiederum kümmert er sich um einen Stuhl, der quietscht, einen Tisch, der kippelt. Oder um Messer, die mal wieder einen sorgfältigen Schliff gebrauchen können – auch wenn das mit seinem Schreinerhandwerk eigentlich eher wenig zu tun hat. Aber er kocht halt gerne.

Weiter

Der Bunkermann

„Kumm errinn.“ Die Stimme kam von irgendwo her, nicht nah und nicht fern, und konnte eigentlich nicht mir gelten. Ich stand neben dem Bunker in der Körnerstraße, vor einer in üblicher Manier verzierten Wand aus Stahl. Mit einer offenen Tür.

Weiter